Sharon Hunt

Sharon Hunt

Sharon trainierte mehrere Pferde in ihrer erfolgreichen Karriere als Eventingreiterin. Das berühmteste Pferd, das sie ab dem Alter von vier Jahren trainierte, ist wohl ihre eigene Tankers Town, an der sie 2008 an den Olympischen Spielen teilnahm und mit der sie auch die begehrte CCI 4 * in Luhmuhlen (2010) gewann, Sie erreichte auch Erfolge mit Badminton und Burghley.

Was weniger bekannt ist, ist, dass Tankers Town (oder Jasper) nicht das einzige Pferd ist, das Sharon trainierte, um für die Olympischen Spiele ausgewählt zu werden. Kenny, von Sharon trainiert, wurde 2012 für die Olympischen Spiele in London für das brasilianische Team ausgewählt, obwohl er es am Ende leider nicht schaffen konnte. Romeo Z, ein weiteres bildschönes Pferd, das von Sharon trainiert wurde, bekam ein goldenes Zuhause bei einem Junior Reiter und gewann Team Gold und auch Young Riders mit dem gleichen Reiter und nahm dann auch Team Bronze mit nach Hause.

« vorherige bersicht nchste »