Abi Hutton

Abi Hutton

Abi ist in 2009 aus Irland gezogen, um eine Pferde-Karriere aufzubauen, sie hatte aber ein großes Interesse an Dressur. Seitdem hat sie mehr erreicht, als sie erwartet hatte und nahm mit einer großen Anzahl von Pferden von der Basis bis zum Grand Prix teil. Sie gewann einen regionalen Titel, und gewann bei zahlreichen nationalen Meisterschaften Top-3-Platzierungen. Sie repräsentierte Irland während der Kleinen Tour und wurde 2017 eingeladen, an den Weltmeisterschaften Junger-Pferde in Ermelo teilzunehmen. Ihre aktuellen Turnierpferde sind eine interessante Gruppe, darunter ihr wunderschöner 7-jähriger Giraldo und das wunderschöne Grand Prix-Pferd Don Dino. Abi ist der Beweis dafür, dass mit harter Arbeit und Ausdauer mann sogar mit einem völlig Nicht-Pferde Hintergrund die Pferdeträume erfüllen kann.

Charlie wuchs in Talland in einer Reiterdynastie auf und begann im Alter von 15 Jahren, die Dressur ernst zu nehmen. Er gewann olympische Goldmedaillen und Silbermedaillen bei der Jugend, gewann sechs nationale Titel und gewann international für Großbritannien in der A-Nationalmannschaft. Charlie ist auch ein sehr engagierter Trainer, er unterrichtet weltweit und ist der aktuelle Dressurtrainer für das BEF Excel Talentprogramm. Charlie steht für harte Arbeit und Engagement für die Dressurwelt. Er hat einige schöne junge Pferde für das kommende Jahr, einschließlich der schönen schwarzen Stute Seagry Sanay von Gestüt Seagry.

Als Team bringen Abi und Charlie ihren eigenen Stil des Reitens und Trainings zusammen und betreiben eine schöne Anlage in Wiltshire.

 

« vorherige bersicht nchste »