Reitstiefel Plege


bootcare_video_petrie_002
transparante_gif_002

Damit Sie lange Freude an Ihren Reitstiefeln von Petrie haben, sollten Sie folgende Pflegeempfehlungen beachten.

Neue Stiefel vor dem Gebrauch zunächst mit einer guten Schuhcreme einschmieren. Wir empfehlen Petrie Creme.

Reinigen Sie die Stiefel nach jedem Gebrauch mit einem Lederreiniger, nicht mit Sattelseife. Verwenden Sie Petrie Cleaner. Besonders die Stellen, die mit dem Pferd in Berührung kommen, müssen gut gereinigt werden. Pferdeschweiß ist für schlecht gepflegtes Leder schädlich. Petrie Cleaner wurde speziell für die Entfernung des Pferdeschweißes entwickelt. Schmieren Sie die Stiefel nach dem Trocknen - nicht an der Heizung - mit einer guten Schuhcreme ein (z. B. Petrie Creme). Auf gar keinen fall Fett verwenden. Kurz vor dem Reiten polieren.

Tipp: Polieren mit einer Strumpfhose sorgt für schönen Glanz.

Stiefel werden an der Innenseite des Beines weiß/grau. Das ist normal, da der Kern des Leders nicht vollkommen schwarz ist. Intensiv benutzte Stiefel behalten ihre Farbe, durch regelmäßige Pflege (alle 2 Wochen) mit Petrie Colorcream. Petrie Colorcream ist eine Creme mit einem hohen Farbstoffanteil. Lassen Sie die Colorcream gut einziehen, und polieren Sie das Leder kurz bevor Sie die Stiefel wieder anziehen.